ALTERNATIVE PSYCHOLOGISCHE HEILPRAXIS

Psychosomatische Schmerzen und Beschwerden

“Wenn die Seele weint und Dein Mund schweigt, spricht bald Dein Körper mit Dir!”
psychosomatische Schmerzen

Sie fühlen deutlich Symptome, sind jedoch laut Ihrem Arzt ohne Befund, oder Sie nehmen Medikamente und leiden trotzdem unter:

  • Rückenprobleme, Schmerzen im Bewegungsapparat
  • Magenschmerzen, Darmprobleme,
  • Reizmagen, Reizdarm, Reizblase
  • Kopfschmerzen, Migräne, Tinnitus
  • Hautproblemen, Haarausfall, oder Ekzeme

Diese typischen Symptome nennt man psychosomatische Schmerzen, oder psychosomatische Funktionsstörungen.

Psychosomatisch bedeutet, dass nicht der Körper, sondern die Seele krank ist. Der Körper zeigt eine daraufhin eine Reaktion mit diesen Symptomen. 

Zu verstehen, was uns der Körper jetzt sagen möchte,  ist oft der erste Schritt zu einem leichteren Leben.
Wie Sie auch ins Handeln kommen und in weiteren Situationen achtsam mit sich umgehen können, erarbeiten wir gemeinsam, da die Lebensumstände doch häufig sehr unterschiedlich sind.

Informationen über meine Arbeitsweise, Kosten und Dauer der Sitzungen

Buchen Sie sich danach online bequem Ihren Wunschtermin
– persönlich in der Praxis in Dresden, oder
– per Video-Sprechstunde von zu Hause aus

Ihr Arzt hat den Begriff psychosomatische Schmerzen, oder Funktionsstörung verwendet – vielleicht sogar als Diagnose.
Körper und Geist (Psyche) gehören zusammen und bedingen sich gegenseitig

Sie haben vielleicht selbst schon bemerkt, dass sich psychosomatische Schmerzen  bei Stress verschlimmern. Wenn es ihnen aber gut geht, sind die Symptome nicht so stark wahrzunehmen.

Genau dieses Phänomen benutze ich in meiner Heilpraxis für Psychotherapie bei der Behandlung psychosomatischer Schmerzen und Beschwerden.
Ich kann so helfen, mögliche Lösungswege oder Ressourcen aus dem Unterbewusstsein ins Bewusstsein zu bringen, um die Zeichen des Körpers zu verstehen und entsprechend handeln zu können..

Denn auch Stress hat oft eine Ursache, oder einen Auslöser, der unter Umständen auch lange zurück liegen kann.
Oft haben wir gelernt Kränkungen, Ärger, oder Wut besser nicht zu zeigen und uns zu beherrschen.

Werden Emotionen dauerhaft unterdrückt, kann es zu körperlichen Reaktionen, oder psychosomatischen Schmerzen und Symptomen kommen.

“Willst Du den Körper heilen, musst Du zuerst die Seele heilen”

Platon

Psychosomatische Schmerzen
Psychosomatische Schmerzen sind von Außen selten sichtbar.

Häufige Fragen psychosomatische Schmerzen

Um psychosomatische Schmerzen und Symptome lindern zu können, ist in vielen Fällen eine Kombination zwischen verschiedenen Therapieformen und Hypnose eine zielführende Methode.

Die Linderung der psychosomatische Schmerzen und Beschwerden hilft nicht nur diese Lebenskrise zu bewältigen, sondern auch für weitere Hürden im Leben gewappnet zu sein. 

„Wenn die Seele weint und der Mund schweigt, spricht bald dein Körper mit Dir!“ Es stellt sich dann also die Frage: Was will mein Körper mir mit diesem Symptomen sagen?
Wenn der Magen voll/entzündet ist frage ich: Was schluckst du denn immer runter, statt es auszusprechen?
Bei Darmproblemen: Was läuft denn so „scheiße“ im Leben?
Bei Lungenproblemen: Wer oder was nimmt dir die Luft zum Atmen? …u.s.w. Gemeinsam gehen wir den Problem der psychosomatische Schmerzen und Symptome auf den Grund.
Ich habe die Werkzeuge dazu und freue mich auf Sie.

In meiner Praxis verkaufe ich keine Pakete mit einer bestimmten Anzahl Sitzungen. Sie entscheiden immer am Ende der Sitzung, ob und wann wir uns wiedersehen. Die Veränderung passiert nicht hier in der Praxis, sondern da wo Sie leben und braucht Raum zur Entfaltung. Erfahrungsgemäß ist in ca 3-5 Sitzungen ein guter Anfang gemacht, der Vielen schon genügt um den Weg der Veränderung selbstständig weiter zu gehen.

Psychosomatische Schmerzen und Symptome sind nicht unter Garantie heilbar. Oft ist auch das Ziel der Behandlung, die psychosomatischen Schmerzen und Symptome erträglich zu machen und zu lernen, damit umzugehen.

Essstörung behandeln

Ich unterstütze Sie mit meinen Wissen und Erfahrungen bei der Linderung oder Auflösung Ihrer psychosomatischen Schmerzen und Beschwerden in meiner Heilpraxis hier in Dresden, oder bequem per Video-Sprechstunde.

Falls Sie sich für einen Freund erkundigen, erfahren Sie HIER wie Sie ihm helfen können, psychologische Hilfe an zu nehmen.

Meine Hilfe für Sie besteht darin, mit verschiedenen Methoden und Verfahren…

  • die seelischen Konflikte und deren Ursachen herauszufinden,
  • diese Ursache psychosomatischer Schmerzen aufzuarbeiten, oder aufzulösen
  • Methoden und Werkzeuge zu erlernen, wie Sie im akuten Fall die körperlichen (und seelischen) Symptome lindern können und
  • Methoden und Verfahren zu aktivieren, um Sie vor weiteren Symptomen und Verschlimmerung Ihres Zustandes zu schützen
  • Oft ist eine Kombination aus verschiedenen Therapieformen und Hypnose Dresden sehr zielführend.

Informationen über meine Arbeitsweise, Kosten und Dauer der Sitzungen

Lernen Sie mich im Video kennen, oder lesen Sie alle Informationen im Text.

Buchen Sie sich danach online bequem Ihren Termin
– persönlich in der Praxis in Dresden, oder
– per Video-Sprechstunde von zu Hause aus

MEINE ARBEITSWEISE IN DER PSYCHOLOGISCHEN HEILPRAXIS

  • Lernen Sie mich im  Video kennen und finden Sie für sich heraus, ob ich diejenige sein soll, die Sie auf Ihrem Weg zur Linderung, Besserung, oder Heilung begleiten darf.
  • Ich erkläre ausführlich wie ich als Heilpraktikerin für Psychotherapie arbeite und beantworte die wichtigsten Fragen.
  • Ich informiere Sie über die verschiedenen Methoden mit denen ich arbeite und über spezielle Therapiemethoden, wie zum Beispiel Hypnose, EMDR, oder Psycho-Kinesiologie.
  • Sie erfahren alles über Kosten und Erstattungsmöglichkeiten und wie viele Sitzungen (ca.) optimal sein könnten um den Weg zur Besserung selbstständig weiter gehen zu können.

Ich garantiere Ihnen zu jeder Zeit absolute Diskretion und Verschwiegenheit!

Kundenstimmen