Erfolgreiche Raucherentwöhnung Dresden

Veröffentlicht am von

Die Raucherentwöhnung in Dresden mit Hypnose bewältigen

Glückwunsch: Sie haben sich entschlossen Nichtraucher zu sein! Sonst wären Sie wohl kaum auf dieser Seite gelandet! Was haben Sie bisher alles versucht und nach einer gewissen Zeit war der innere Schweinehund stärker und alles Erreichte ist hinfällig? Eine Raucherentwöhnung mit dem Ziel Nichtraucher zu sein funktioniert hier bei mir in Dresden nur, wenn Sie ohne Zweifel den Willen entwickelt haben, den endgültigen Schlussstrich zum Rauchen zu ziehen und Nichtraucher werden zu wollen. Wenn Sie sich bisher erfolglos gequält haben, bekommen Sie jetzt eine Lösung in die Hände gelegt. Die Methode, mit der ich die sichersten und nachhaltigsten Erfolge erzielen konnte, ist eine Raucherentwöhnung, die mit Hypnose unterstützt wird.

Funktioniert das immer?

Wenn der Wille stark genug ist, ja! Oft ist jedoch Rauchen nur eine Reaktion und das eigentliche Problem ist nicht die Zigarette, sondern das Gefühl dabei. Wenn Sie bereit sind, umfassend an sich zu arbeiten, steht dem Erfolg nichts im Weg. 

Und wenn ich nicht hypnotisierbar bin?

Die therapeutische Hypnose hat mit der Hypnose, die Sie als Bühnenhypnose aus dem Fernsehen kennen, nichts zu tun! Bei einer therapeutischen Hypnose verlieren Sie als Patient nie die Kontrolle. Ich leite Sie an, sich tief zu entspannen. Nur Angst kann verhindern, dass jemand nicht loslassen kann. Deshalb ist mir ein ausführliches Vorgespräch sehr wichtig! Ich erkläre alles so dass Sie es verstehen und beantworte alle Fragen. Im Vorfeld erhalten Sie bei einer Terminbuchung auch ein Erklärvideo und eine MP3 zum Vorbereiten. Das ist keine Magie, sondern eine Methode ihre persönlichen Wünsche zu unterstützen und durchzuhalten.

Welche der  Therapiemethoden und Verfahren für Ihr Anliegen die richtige Methode ist, und ob ICH die richtige Hilfe für Ihr Thema bin, können Sie in einem kurzen, kostenfreien Kennenlerngespräch heraus finden. 

> Nutzen Sie den grünen Anrufbutton am Smartphone,

>hier online Termine vereinbaren

oder das Kontaktformular,

oder schreiben Sie mir mit Ihren Terminwunsch eine Nachricht per WhatsApp 0152-320 901 82

Wie lange dauert eine Raucherentwöhnung in Dresden in der Praxis?

Sie werden sich sicherlich fragen, wie lange und wie viele Sitzungen es im Durchschnitt dauert, Nichtraucher zu werden. Wie viele Sitzungen Sie in meiner Praxis nehmen müssen, um eine erfolgreiche Raucherentwöhnung durchzuführen, kann nicht verbindlich beantwortet werden, da jeder Mensch andere Gründe hat mit dem Rauchen anzufangen und andere Gründe hat, die verhindern, dass jemand zum Nichtraucher wird. So kann die Anzahl der benötigten Sitzungen in gleicher Weise variieren. Eine Raucherentwöhnung in Dresden, die Sie mit mir in meiner Praxis angehen, ist also nicht an einem Tag zu verwirklichen und zu beenden. Wenn es so einfach wäre, würden Sie meine Hilfe nicht in Anspruch nehmen müssen, sondern alleine mit der Sucht des Rauchens fertig werden. Es ist daher notwendig, mehrere Treffen einzuplanen um sich und die Geschichte hinter dem Rauchen kennenzulernen und das Rauchverhalten zu erfassen. Zunächst liegen die Abstände unserer Treffen kürzer hintereinander. Diese werden grundsätzlich in Dresden in meiner Praxis stattfinden. Mit der Zeit können die Zeiträume zwischen den Sitzungen immer länger verabredet werden. Wie oft und wie viele Sitzungen Sie letztendlich benötigen, entscheiden grundsätzlich Sie.

Der Beginn Nichtraucher zu werden.

Um Ihre Raucherentwöhnung in Dresden optimal zu beginnen, führe ich mit Ihnen ein gründliches Anamnesegespräch durch. Hier ist es für mich von Interesse, ob Sie unter bestimmten Vorerkrankungen leiden und ob Sie bereits andere Therapien besucht haben. Weiterhin möchte ich darüber informiert werden, welche Medikamente sie regelmäßig einnehmen. Auf dem Weg verschaffe ich mir einen Überblick über Ihren gesundheitlichen Zustand und über Ihre Person. Dies ist maßgeblich, um die für Sie besten Methoden zu Ihrer optimalen Unterstützung auszuwählen. Nach einem persönlichen Gespräch kann festgelegt werden, ob Hypnose ausreichend ist, eine Raucherentwöhnung in Dresden in meiner Praxis zum Erfolg zu bringen. Ansonsten kann eine zusätzliche Psychotherapie eine weiterführende Hilfe sein um Nichtraucher zu werden. An dem Zeitpunkt kann ich ebenso den ungefähren Zeitrahmen der Sitzungen bestimmen, die ich speziell für Ihren individuellen Fall für notwendig halte. Es liegt in Ihren Händen, wann Sie sich entscheiden, mich zu kontaktieren, um Nichtraucher zu werden.

Rauchen wird von Menschen in der unmittelbaren Umgebung und von den Rauchern, die wirklich genug davon haben, als großes Laster angesehen. Es sind nicht nur die gesundheitlichen Aspekte, die den Wunsch erzeugen, endlich mit dem Rauchen aufzuhören. Der unangenehme Geruch zieht in die Kleidung und setzt sich in jede Pore des Körpers. Rauchen besetzt alle Teile im Leben und bestimmt das zwischenmenschliche Verhalten privat und im Job. Zudem wird das Rauchen zu einem immer teureren Luxus. Es drängt sich mit der Zeit stärker und stärker auf: Die Abhängigkeit endet nur mit einer Raucherentwöhnung und dem absoluten Wunsch endlich Nichtraucher sein zu wollen. Doch im Inneren sperrt sich etwas dagegen. Meine Praxis in der ich Hilfe anbiete, befindet sich in Dresden. Hier biete ich an, erfolgreich die lästige Sucht des Rauchens hinter sich zu lassen.