Suizid/Selbstmordgedanken – Hilfe für Betroffene und Angehörige

Selbstmordgedanken – Umfeld – Lösungsmöglichkeiten

Was wäre wenn Sterben, also Selbstmord- die einzige Lösung wäre?

Es ist oft ein schleichender Prozess bis dieser Suizidgedanke gefasst wird. Du hast schon alles versucht, was du bisher kanntest und konntest, um Dein Problem zu lösen. Nach einem langen Leidensweg fühlst Du Dich nun völlig ratlos, enttäuscht, gebrochen, kaputt, funktionsunfähig und am Ende Deiner Kräfte.

Es kommt der Gedanke: Auch wenn Selbstmord keine Lösung bringt – es ist Erlösung vom Leiden, denn ich kann nicht mehr! Ob es eine Diagnose dazu gibt, wie Burnout, Borderline, Depression, oder Anderes, ist in diesem Moment nicht wichtig. Das Leiden ist immens.

Wenn die Seele weint sieht man die Tränen nicht.  Woran kann ich sehen, wie es Dir wirklich geht?

Lebst du deine Tage, oder überlebst du sie? Hoffst du, dass die Zeit die Sache in Ordnung bringt?

> Du wirst nur aufhören zu fürchten wenn du aufhörst zu hoffen.< 

Den ersten Schritt hast Du getan: hier im Netz nach Lösungen bezüglich dieser Selbstmordgedanken zu suchen! Wie viel Kraft hast du noch für deinen Lösungsweg?

Würdet ihr mich überhaupt vermissen?

Wie sehr die Menschen, die dich so verletzt haben dich vermissen werden, kann keiner sagen. Das sind oft nur wenige, bestimmte Menschen – aber die haben dich verzweifeln lassen und Dich kaputt gemacht und somit in den Selbstmord getrieben. Oft wissen die nicht einmal, wie weh sie dir getan haben.

Aber was ist mit den anderen Menschen in deinem Umfeld? Familie? Freunde? Kollegen? Dein Haustier? Jeder, dieser anderen Menschen wird sich hinterher Vorwürfe machen und sich fragen: Was habe ich überhört? Was habe ich falsch gemacht? Was hätte ich tun können um den Suizid zu verhindern? Und niemand kann jemals diese Fragen danach beantworten!

Können dich Deine Freunde verstehen und dir dadurch helfen? „Bitte hört was ich nicht sage!“   Könnten sie das wirklich? Psychologen können dich verstehen und dir dadurch helfen. Ich kann dir einige verschiedene Möglichkeiten anbieten. Professionelle psychologische Hilfe anzunehmen, ist kein Zeichen von Schwäche und längst kein Makel mehr.

  • einen neutralen Zuhörer, Trost Spender und Ideen Geber – Telefonseelsorge  Telefon: 0800 1110111 (Kostenfrei – schnell – rund um die Uhr )
  • betreute Soforthilfe in akuter Situation – Notruf 112 und Einweisung in eine nahe gelegene Station (gesetzlich versicherte und privat versicherte Personen – schnell – rund um die Uhr)
  • Absolut diskret – Strukturierung und Aufarbeitung des Themas in neutralen Raum – Heilpraktiker für Psychotherapie – psychologische Hilfe in Lebenskrisen Kontaktformular oder WhatsApp 0152 – 32 09 01 82  (Private KV –  Selbstzahler – Terminanfragen rund um die Uhr)
  • Aufarbeitung der Situation und Lösungsweg mit psychologischer Hilfe – Hausarzt erstellt Überweisung zum Psychotherapeuten (gesetzlich versicherte und privat versicherte Personen – Öffnungszeiten beachten)

> Du wirst nur aufhören zu fürchten wenn du aufhörst zu hoffen.< 

In einem kostenfreien Kennenlerntermin kann ich Dir sagen, ob und wie ich dir helfen kann. Ich höre Dir zu – absolut diskret und neutral – versprochen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*