Negativschlagzeilen für Heilpraktiker!

Den Begriff Heilpraktiker (HP) findet man in der letzten Zeit häufig in den Medien, meist mit negativen Schlagzeilen besetzt.

Welche Auswirkungen hat das auf Klienten meiner Praxis?  Zum Glück keine!

Wie bei Ärzten gibt es auch bei Heilpraktikern spezielle Fachrichtungen. Meine Fachrichtung als HPist beschränkt ausschließlich auf das Gebiet der Psychotherapie.

In den Medien werden im Moment die großen Heilpraktiker angeprangert, die sich auf besondere Behandlungen von Krebspatienten spezialisiert haben.

Der Vorteil als HP für Psychotherapie gegenüber Kassentherapeuten ist, dass ich neben den klassischen Therapieverfahren auch alternative Verfahren anwenden kann, oder kombinieren kann. Je nachdem mit welchen Symptomen oder Problemen der Mensch zu mir kommt, bin ich flexibel und kann für den Klienten die optimale Behandlungsmöglichkeit auswählen.

Als HP für Psychotherapie kann ich für meine Klienten zeitnah Termine anbieten, da ich mit meinen Praxiszeiten keinen Reglements unterliege.

Verbrand freier Psychotherapeuten Dresden

Verband für Heilpraktiker für Psychotherapie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*